27. Juni 2018

Mount Everest – Projektende

Nach unserem Höhenrekord eines laufendem Brennstoffzellensystems im nördlichen Basislager des Mount Everest ist die weitgereiste Powerbox sicher in Innsbruck gelandet und nun (etwas in Mitleidenschaft gezogen) in Neubrandenburg angekommen. Hier wird sie den normalen Druckverhältnissen angepasst, ein wenig repariert und wieder in unsere Mietflotte aufgenommen.
20. Juni 2018

Sommerzeit – Zeit für Projekte

Powertrailer mit doppelter Solarleistung – In Schleswig Holstein haben wir einen Powertrailer mit doppelter Solarleistung aufgestellt. Damit haben wir unser Hybridkonzept dem dortigen Verbrauch angepasst und die Laufzeit verdreifacht. | Neue Anhängergeneration – Wir haben unser Hybridkonzept nun auch in großen Trailern mit 3-fach Solar für verschiedene Anwendungen integriert. Hier haben die Kunden nun viel Platz für eigene Ideen und eigene Technik. | Vermietung in Irland – Unsere Mietflotte ist auch im Sommer unterwegs, z.B. im wunderschönen, grünen Irland.
19. Mai 2018

MV-Tag in Rostock – wir stellen aus

Vom 19.05. – 20.05.2018 stellen wir unseren Powertrailer anlässlich unseres Landesfestes in Rostock aus. Wir werden vor bzw. neben dem EU – Pavillon der Staatskanzlei vor dem Rathaus auf dem Neuen Markt stehen und freuen uns auf viele Fragen von interessierten Besuchern. Unser ausgestellter Powertrailer ist der erste aus einer Reihe von Anhängern. Wir haben einige Trailer auf Kundenwunsch für spezielle Industriemärkte bzw. auf örtliche Gegebenheiten angepasst und weiterentwickelt.
26. April 2018

Tag der erneuerbaren Energien in Greifswald und Neustrelitz – wir sind dabei

Am 27.04.2018 stellen wir am Gemeinschaftsstand der Stadtwerke Greifswald und des INP unseren Powertrailer mit Hybridsystem aus Solaranlage, Brennstoffzellensystem und Batteriepuffer interessierten Besuchern vor. Am 28.04.2018 nutzen wir die Chance und führen unseren Anhänger den Gästen des LEEA am Tag der erneuerbaren Energien in Neustrelitz vor.
18. April 2018

Mount Everest – Stromversorgung durch new enerday

Zusammen mit unserem Partner Furtenbach Adventures haben wir das erste SOFC-Brennstoffzellensystem im Basislager des Mount Everest auf ca. 5.300m Höhe in Betrieb genommen. Unser innovativer, umweltfreundlicher und leiser Stromgenerator versorgt vor Ort eine Infrarotkabine der Firma Physiotherm mit Strom. Somit haben die Bergsteiger erstmals die Möglichkeit, sich nach einer Tour in einer umgebauten Gondel mit Infrarotheizung und Saunaofen aufzuwärmen. Die Powerbox der new enerday verfügt über ein Brennstoffzellensystem EN400P, einen Batteriespeicher, eine Solaranlage und zwei leistungsstarke Wechselrichter. Anfang April haben wir die Box nach Kathmandu verfrachtet. Von dort ging es mit dem LKW direkt in das Basislager. Mithilfe der Sherpas war es möglich, die Powerbox ohne Hilfsmittel abzuladen. Unser Entwicklungsingenieur Dr. Arne Sommerfeld ist dem Brennstoffzellensystem mit einem kleinen Umweg über Lhasa, Xigaze und Tingri in das Basislager gefolgt. Am 16. April konnte er das System erfolgreich in Betrieb nehmen und auch als einer der Ersten die Infrarotkabine nutzen. Die Powerbox wird noch bis Mitte Juni Strom liefern und somit werden noch mehrere Expeditionsteilnehmer in den Genuss eines exklusiven Saunagangs mit atemberaubendem Ausblick kommen. Danach wird die Powerbox zu einem Teil unserer Mietflotte mit nicht so außergewöhnlichen Einsatzorten in Deutschland und Europa.
22. Januar 2018

zu Besuch – der Wirtschaftsausschuss des Landtags Mecklenburg-Vorpommern

Am 18.01.2018 nutzten Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft, Gesundheit und Arbeit des Landtags Mecklenburg-Vorpommern die Gelegenheit und folgten der Einladung der IHK Neubrandenburg, new enerday zu besuchen. Bei einem Rundgang durch die Fertigung und direkt an unserem Powertrailer erklärte unser Geschäftsführer Dr. Matthias Boltze den interessierten Gästen unsere Produkte und die dahinterstehende Brennstoffzellentechnik.
15. Januar 2018

new enerday – Hybrid System für die Deutsche Bahnbaugruppe

Zusammen mit unserem Marktpartner, der Deutschen Bahnbaugruppe GmbH haben wir ein Hybridsystem aus Brennstoffzelle, Solaranlage und Batteriespeicher aufgebaut. Das System soll zukünftig stationär und dauerhaft Strom zur Verfügung stellen, wo keine Anbindung an das Stromnetz vorhanden ist. Der Gasvorrat ist so bemessen, dass die Flaschen bei einigen Anwendungen nur einmal im Jahr getauscht werden müssen. Durch den leisen Betrieb kann das System auch in der Nähe von Wohngebieten eingesetzt werden.
15. Dezember 2017

new enerday – unterwegs in Irland

Für unser Mietgeschäft sind wir auch in Irland unterwegs um im Rahmen unserer „All-inclusive“-Vermietung die Gasflaschen in unseren Powerboxen zu wechseln. Bei dieser Anwendung im Bereich Windenergie mit einer Laufzeit von 5 Monaten muss der Gasvorrat nur einmal aufgefüllt werden. Hier zeigen unsere Systeme wieder einmal Ihre Sparsamkeit und Zuverlässigkeit gegenüber den bisher eingesetzten Dieselgeneratoren.
8. Dezember 2017

Bahnübergangssignale – wir stellen mobilen Strom zur Verfügung

Zusammen mit unserem Partner, der Deutschen Bahnbaugruppe GmbH haben wir einen Powertrailer an einem Bahnübergang in Schleswig-Holstein installiert. Die dortigen Bahnübergangssignale werden durch unseren mobilen Generator umweltfreundlich, leise und zuverlässig mit Strom versorgt.
22. November 2017

PMR Expo – wir stellen aus

Vom 28. – 30. November stellen wir unsere Technik auf der europäischen Leitmesse für professionellen Mobilfunk und Leitstellen in Köln aus. Unseren Plug & Play Stromgenerator auf Basis eines SOFC Brennstoffzellensystems sowie unsere Brennstoffzellenmodule werden in der Halle 10.2 am Stand F10 präsentiert. Wir freuen uns auf interessante Gespräche und neue Kontakte.
16. Oktober 2017

New enerday lädt zum „Tag der offenen Industrie“

Am 17.10.2017 lädt die new enerday GmbH herzlich dazu ein, Fertigung und Produkte in den Räumlichkeiten der Lindenstraße 51 kennenzulernen. Dies geschieht im Rahmen des Tages der offenen Industrie, initiiert durch das Industrienetzwerk Neubrandenburg. Wir ermöglichen einen Rundgang und einen Einblick in unser Produktportfolio (leise, umweltfreundliche und innovative Stromerzeuger auf Basis von logistischen Kraftstoffen).
11. September 2017

HUSUM WindEnergy – Wir sind dabei

vom 12.09.2017 bis 15.09.2017 stellt unser Partner, die Enertrag Systemtechnik GmbH unseren Powertrailer unter der Eigenmarke Gridion-Notstromsysteme aus. Auf dem Freigelände, Stand 0F02 versorgt unser Plug & Play Generator die Befeuerungstechnik von Enertrag auch bei norddeutschem Wetter zuverlässig mit Strom. Bei Fragen stehen Ihnen die Kollegen der Enertrag in der Halle 5 am Stand 5C21 zur Verfügung.
29. August 2017

Vier-Tore-Fest in Neubrandenburg

Zusammen mit unseren Partnern aus dem „Industrienetzwerk Neubrandenburg“ haben wir uns im Rahmen des Stadtfestes Neubrandenburg präsentiert. Unser Powertrailer EN 800 PT hat den Gemeinschaftsstand umweltfreundlich und leise mit Strom versorgt. Auch unser Oberbürgermeister Silvio Witt nutzte die Gelegenheit unsere Technik kennenzulernen.
14. Juli 2017

Erstes KWK System in Betrieb genommen

Zusammen mit unserem Partner Primagas haben wir ein KWK-System der neuesten Generation mit integriertem Wärmetauscher in Betrieb genommen. Das System liefert bereits seit 1.200h Strom und speist die Wärme in einen vorhandenen Wasserkreislauf ein. Die Systeme werden künftig z.B. Ferienhäuser und Einfamilienhäuser ohne Anschluss an das öffentliche Strom- und Gasnetz mit Strom und Wärme versorgen.
19. Mai 2017

SOFC-Systeme für Indien

Mit unserem Partner „h2e Power Systems“ haben wir unsere ersten Brennstoffzellensysteme in Indien Betrieb genommen. Sie werden mit LPG betrieben und bereiten dort den Weg für unsere neueste Entwicklung, SOFC-Brennstoffzellensysteme betrieben mit Biogas. Diese sollen zukünftig z.B. Wasserpumpen auf indischen Farmen mit Strom versorgen.
28. April 2017

Erste Inbetriebnahme von SOFC-Brennstoffzellensystemen in Südafrika

Zusammen mit unserem Partner HySA Infrastructure haben wir die ersten SOFC-Brennstoffzellensysteme in Südafrika in Betrieb genommen. Die innovativen, umweltfreundlichen und leisen Stromgeneratoren sollen zukünftig neue Märkte mit konventionellen Kraftstoffen wie LPG und Erdgas erschließen.
31. März 2017

Brennstoffzellensysteme für Observierungsfahrzeuge

New enerday installiert Brennstoffzellensystem der Baureihe EN200 als Stromgeneratoren in Observierungsfahrzeugen einer deutschen Polizeibehörde. Nachdem die offizielle Ausschreibung gewonnen wurde, hat der Einbau unserer leisen und vibrationsfreien Stromerzeuger in die Fahrzeuge begonnen.
19. Dezember 2016

Bundesverkehrsminister trifft Powertrailer

Auf der Ergebniskonferenz des NIP (Nationales Innovationsprogramm Wasserstoff und Brennstoffzellentechnologie) in Berlin konnte unser Powertrailer auch den Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Alexander Dobrindt überzeugen. Nachdem der Minister sich Funktionsweise und Einsatzzwecke erklären ließ, hat er in der darauf folgenden Rede ausdrücklich auf unseren umweltfreundlichen, autarken und mobilen Stromgenerator auf Basis unserer SOFC Brennstoffzelle hingewiesen.
4. Oktober 2016

Kooperation im Windenergie-Markt

New enerday hat mit der Enertrag Systemtechnik GmbH einen Kooperationsvertrag für Anwendungen im Bereich Windenergie geschlossen. Das Neukundengeschäft wird in diesem Markt nun unter der Marke "Gridion" gemacht. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem zuverlässigen und gut vernetzen Partner.
13. September 2016

WindEnergy Hamburg – die Weltleitmesse

New enerday stellt den mobilen Plug & Play Stromgenerator auf der WindEnergy aus. Mit unserem Partner Enertrag Systemtechnik demonstrieren wir das Zusammenspiel unserer umweltfreundlichen, sparsamen und zuverlässigen Stromversorgung mit der Hightech Fluglichtbefeuerung procandela. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Halle B6, Stand 495.